Sie sind hier: Startseite » CAPPUCCINO CORSE

CAPPUCCINO CORSE

CAPPUCCINO CORSE

Den geringsten Teil der Zeit an einem Rennwochenende nimmt das Rennen selber ein, der Rest ist Vorbereitung, Fahrt, ein-und auspacken, schrauben usw. Da darf das persönliche Wohlsein nicht zu kurz kommen. Darum wird immer zuerst die Espresso-Maschine aufgestellt und die Getränke sortiert und dann kann es losgehen mit der "Arbeit". Irgendwann hat Ex Kollege Hannes dann aus dieser Eigenart den Namen kreiert. Inzwischen ist das TEAM CAPPUCCINO CORSE nicht nur für guten Espresso sondern auch für schnelle Rundenzeiten, tolle Umbauten und vordere Plazierungen bekannt.


DIE AKTEURE

  • BORIS

    ... ist als ehemaliger Herausgeber des BMA (Bremer Motorrad Anzeiger) auch beruflich viel mit dem Thema Motorrad beschäftigt. Boris sportliche Leidenschaft gilt immer noch den Ducati Superbikes der 998RS Serie. Er fährt am liebsten seine ex Meklau RS auf der Rennstrecke.

  • RONNY

    ...der Werkzeugmacher und Präzisionsliebhaber hat uns für unsere Rennmaschinen schon unzählige individuelle Teile angefertigt. Seine handwerklichen Fähigkeiten spiegeln sich auch in seiner persönlich zurechtgemachten db2 wieder. Eine Augenweide wohin man auch schaut.

  • NILS

    ... ist unser Youngster und mittlerweile auch der Schnellste unserer Truppe. Bisher auf seiner MV Agusta F3 675 unterwegs, gewöhnt er sich seit dieser Saison an die Leistung einer 1199 RS

  • FRANK

    ...kommt eigentlich aus dem Bahnsport und war dort in den 90er Jahren Europameister. Seinen fahrerischen Ehrgeiz hat er bis heute nicht verloren. Erkennbar am beherzten Fahrstil und keinem fairen Zweikampf ausweichend macht es einfach Spaß, mit Frank diesen Sport auszuüben.

  • BERND

    ...ist seit über 20 Jahren auf den Rundkursen unterwegs und legt neben guten Rundenzeiten immer auch besonderes Augenmerk auf perfekt vorbereitete und schön aufgebaute Renngeräte.